Senioren backen Grittibänze

Zehn Bewohnende des Alterszentrums Acherhof Schwyz gingen in die Backstube.

Am kalten und nebligen 1. Adventssonntag waren zehn Bewohnende des Alterszentrums Acherhof Schwyz zum Grittibänze-Backen in die warme Backstube von Beck Roman in Ibach eingekehrt. Eine Teigknetmaschine war schon voll im Gang.

Da der Teig nach dem Kneten aber zunächst noch etwas ruhen musste, packte Roman Lüönd die Chance und fragte die Teilnehmenden, was eigentlich alles in einen Teig gehöre. Nebst den Grundzutaten kamen da noch viele andere Ideen, wie zum Beispiel Schoggi, hinzu, die richtig gluschtig machten.

Gespräche über früher bei Kaffee und Weihnachtsguetzli

Danach ging es ans Eingemachte, und Kreativität war gefordert. Hochkonzentriert, mit vollem Körpereinsatz und mit viel Geschick zauberten die Damen und Herren des Acherhofs ihre ganz persönlichen Grittibänz-Kreationen aufs Blech.

Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt: Von Hut und Schal über Hosenträger und Krawatte, lustige Frisuren und sogar Glocken um den Hals bis zur Geisel in der Hand kamen zahlreiche Sujets zusammen.

Während die Grittibänze am Beck-Roman-«Wellness-Programm» mit Sauna und Abkühlen teilnahmen, durften sich die Hobbybäcker bei Kaffee und hausgemachten Weihnachtsguetzli erholen. Es entstanden wunderbare Gespräche über früher, wie gebacken wurde, mit welchen Zutaten, welche Brote es damals gab und was man seinerzeit so alles zur Verfügung hatte. So hatte beispielsweise eine Mutter nur drei Franken pro Tag zur Verfügung, um die ganze Familie zu ernähren. Mit gemeinsamem Retourzählen starteten die «Senioren-Bäcker» bei zehn den Countdown und holten bei null die Grittibänz-Kreationen, goldbraun gebacken, aus dem Rohr.

Erschienen im Bote der Urschweiz, 10. 12. 2019

   

Beck Roman bearbeitet den Teig.
Beck Roman bearbeitet den Teig.
Die Senioren zeigen Kreativität...
Die Senioren zeigen Kreativität...
... und viel Geschick.
... und viel Geschick.
Volle Konzentration.
Volle Konzentration.
Unterstützt von Beck Roman.
Unterstützt von Beck Roman.
Begutachtung der Kunstwerke.
Begutachtung der Kunstwerke.