Basis-Dienstleistungspaket

Alle Bewohner/-innen von «Wohnen 60+» kommen automatisch in den Genuss eines umfassenden Dienstleistungspakets, das bei jeder Wohnung inbegriffen ist.

  • 24 h-Assistenzrufsystem «SmartLiberty»
  • 24 h-Bereitschaftsdienst mobiles Acherhof-Pflegeteam (allfällige Pflegeleistungen werden zusätzlich verrechnet)
  • Montag – Sonntag Réceptionsdienst
  • Begleitdienst organisieren (Besuch Arzt, Behörden usw.)
  • Brandmeldeanlage
  • Durchgängige Rollator- und Rollstuhlgängigkeit
  • Einstellhalle (Parkplatzmiete)
  • Kehrichtabfuhr
  • Unterirdische bzw. direkte und damit wettersichere Verbindung zum Alterszentrum Acherhof
  • Benützung der Gemeinschaftsräume im Alterszentrum Acherhof
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Alterszentrums Acherhof
  • Besuch der Gottesdienste in der Kapelle des Alterszentrums Acherhof
  • Ferienservice (Briefkasten leeren, Blumen giessen, Wohnung lüften)
  • 1 x jährlich Fenster- und Storenreinigung
  • Sie können à discrétion Zusatzdienstleistungen (Näharbeiten, Mahlzeitendienst, Coiffeur, Podologie (Fusspflege, Pédicure) usw.) des Alterszentrums Acherhof beziehen (separate Preisliste)
  • Bevorzugte Aufnahme bei Wechsel ins Alterszentrum Acherhof

Sicherheit

Der Acherhof vertraut als erstes Zentralschweizer Alterszentrum auf das mobile Rufsystem und Telefonkonzept von SmartLiberty.

Anna auf der Maur, Bewohnerin
Gabriela Kerbler, Besucherin
Luljeta Tushi-Dedaj, Pflegemitarbeiterin
Maria Correia, Leitung Team Wohngruppe 3

Die Bewohnenden tragen am Handgelenk einen Sender mit grossem Knopf. Drücken sie ihn, fordern sie sofortige Unterstützung an. Das drahtlose System deckt das gesamte Haus sowie seine Umgebung lückenlos ab, ist diskret und läuft zuverlässig rund um die Uhr. Im Acherhof besteht SmartLiberty den Alltagstest: Den Bewohnenden bietet es hohe Lebensqualität und Sicherheit; den Mitarbeitenden ermöglicht es entspanntes und effizientes Arbeiten.

    Download